Prof. Dr. Christian Dawidowski

DSC_0546k

Geb. 1971, Studium der Fächer Deutsch/Philosophie an der Ruhr-Uni Bochum (Abschlüsse LA Sek. I/II, M.A.), Promotion 1999 als Stipendiat der Graduiertenförderung mit einer Arbeit über Robert Musils Frühwerk (summa cum laude), bis 2004 Studienrat an einem Iserlohner Gymnasium, 2004-2008 Abordnung zum Zwecke der fachdidaktischen Habilitation an dieUni Siegen, venia „Neuere deutsche Literaturwissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Literatur- und Mediendidaktik“, danach als Oberstudienrat Tätigkeit für das Schulministerium NRW und die Bez.reg. Arnsberg (Zentralabitur, Fortbildungen), seit 2010 Inhaber des Lehrstuhls (W3) für Literaturdidaktik an der Uni Osnabrück. Seit 2016 Dekan für Forschung und Nachwuchsförderung. 2016 Ruf an die Universität Tübingen (abgelehnt).

Büro: Raum 41/201

Anschrift:
Fachbereich 7 Sprach- und Literaturwissenschaft
Neuer Graben 40
49069 Osnabrück

christian.dawidowski(at)uos.de
Telefon: 0541/969-4055

weitere Informationen:

Publikationen

Betreute Dissertationen

Veranstaltungen

Was ist Literaturdidaktik

Schwerpunkte von Froschung und Lehre

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s